Changelog: 2018-02-25

Montag, 25. Februar 2019, 13:12 Uhr

Feedimport - Bundesländer sind als Pseudostandorte anlegbar:

  • Bundesländer (z.B. "Bayern") werden vom Feedimport behandelt, wie Standorte

  • Alle Standorte einer Firma in Bayern werden potenziell zugewiesen

  • Kombination verschiedener Bundesländer sind nun möglich: "Bayern, Hessen"

  • Kombination mit normalen Standorten sind nun möglich: "Bayern, Hessen, Dresden"

  • Ausnahme: Berlin, Hamburg, Bremen werden wie Standorte behandelt, nicht wie Bundesländer

  • Der Nutzer erhält eine Warnung, falls Bundesländer verwendet wurden, aber keine Standorte dort verfügbar sind

  • Neben dem ausgeschriebenen Bundeslandnamen können auch die ISO 3166-Kürzel verwendet werden: "SN" für Sachsen. Korrekte Schreibweise/Großschreibung beachten



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.